top of page

Das waren die Hofkurse 2023 auf Hof Belke


Ein wunderschönes Jahr auf Hof Belke geht zu Ende. Viel zu schnell ist das Jahr vergangen. Ungefähr alle vier Wochen haben die Kinder ihren Jahreskurs besucht. Jeden Monat gab es ein besonderes Programm. Immer mit dabei die Tierrunde, bei der wir die Tiere besucht, sie versorgt und ganz viel gekuschelt haben.


Je nach Jahreszeit und Wünsche der Kinder, gab es im zweiten Teil des Kurses ein besonderes Programm. Das sah in jedem Kurs unterschiedlich aus, da jede Kursleitung und die Kinder verschiedene Ideen und Ausführungen auf Lager hatten.


Dieses Jahr war dabei, das Bepflanzen von Hochbeet und Gewächshaus, sowie die eigene kleine Tonschale für Zuhause.

Im Wald wurde viel erkundet, gespielt, Feuer gemacht und darüber etwas leckeres zubereitet.

Es wurde im Gewächshaus geerntet und daraus gekocht und natürlich gemeinsam gegessen. Auch eine Geschichte von „Fritzi“war dabei.


Im Herbst war es soweit und wir konnten das Feld besuchen und dort viele leckere Sachen ernten. Aus den selbst ausgebuddelten Kartoffel haben wir leckere Chips zubereitet und selbst gemachten Ketchup dabei genascht.


Auch im Herbst war wieder eine Waldrunde dabei; Holz klein machen mit einer Säge oder eine Axt wurde ausprobiert. Aus Ton wurden lustige und kreative Gesichter an den Bäumen gestaltet und auch das klettern, rennen, spielen und matschen darf im Wald nicht fehlen.

Im letzten Kurs geht es auf die gemütliche Adventszeit zu. Die Kurse basteln, kochen Punsch, backen und essen Kekse und es wird sich über das Jahr ausgetauscht und viel erzählt.

Viele besondere und schöne Momente gab es in allen Kursen. Viel Lachen, lustige Sprüche, Geschichten die erzählt wurden, schöne Dinge die mit nach Hause genommen werden konnten uvm.


Es war ein wunderschönes und buntes Jahr.

Das Team vom Hof Belke 🐷🐴🐄🐓🐑🐶

121 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page