top of page

Lass die Bauernhofkurse wieder beginnen!


Schön, dass ihr da seid!

Das Bauernhofjahr hat wieder begonnen und es sind alte Hasen und neue Frösche dabei. Darüber freuen wir uns sehr!!!


Die ersten Termine sind gelaufen und um einen kleinen Einblick zu geben, hier mal den Ablauf eines Bauernhofkurses:


Ersteinmal sammeln wir uns und schauen, wer alles da ist. Zusammen bringen wir die Taschen zum Treffpunkt (Klassenzimmer im Gewächshaus oder im Sommer draußen unter dem Dach).


Gemeinsam besprechen wir, wie der Ablauf für den anstehenden Kurs ist und was wir schönes vor haben. Ab und zu ist das auch im Laufe des Kurses eine Überraschung!


Wir besuchen in der ersten Hälfte des Kurses die Tiere und streicheln, kuscheln und versorgen diese. Dazu gehört auch, die Eier im Hühnerstall zu sammeln oder die Gänsefedern von der Wiese aufzuheben!

Jetzt ist es Zeit für eine Stärkung, denn die frische Landluft macht hungrig. Zusammen genießen wir ein Picknick und stärken uns für weitere Aktionen.


Dann kann es weiter gehen. Je nach Jahresthema, werden anstehende Arbeiten erledigt, bei denen die Kleinbauern immer eine Menge neues entdecken und lernen können. Manchmal sind es Themen, die die Kinder gerade brennend interessieren, über

ein bestimmtes Tier etwas lernen, ein Experiment durchführen, anpflanzen neuer Pflanzen, ernten, aber auch kochen und backen im Gewächshaus und viele weitere spannende Sachen.


Auch kleine Spiele und viel Spaß darf in den Kursen nicht fehlen.:)


Zum Ende hin gibt es einen kleinen Abschluss aus einer Reflexion, Wünsche der Kinder und Rituale, die in jedem Kurs anders sind.


Jeder Kurs ist so verschieden und abwechslungsreich, wie die Betreuer und Kinder, die die Kurse leben lassen.


Im Laufe des Jahres gibt es immer mal wieder ein Update und Informationen. Seid dabei und macht mit - es lohnt sich!!!


Das Team vom Hof Belke🐷🐴🐓🐑

95 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dieses tolle Rezept haben wir in den letzten Kursen mit den Kinder gebacken. Nun wollten sie es auch zum Nachbacken für Zuhause. Hier ist es... Zutaten: 5 Dicke (Boskop)-Äpfel 90 g Zucker 90 g Butter

bottom of page